Diese Seite drucken

Kostenmanagement


Der Gewerkeplan eines Projekts bildet in Carizma die Basis für die laufende Kostenkontrolle. Aus frei definierbaren Vorlagen mit einigen wenigen Angaben erstellt, werden darin die Werte für Kalkulation, Zuschlag, Preis, Soll-Deckungsbeitrag und Kostenschätzung verwaltet. Weitere Informationen, wie Vergabesumme sowie Abgerechnet und Bezahlt werden von Carizma automatisch beigesteuert. Das Ergebnis: eine laufende Kontrolle des Ist-Deckungsbeitrags.

 

Der Werkvertrag von Carizma enthält neben allen notwendigen Detailinformationen (Vertrag) auch Bankgarantien und beliebige weitere Dokumente sowie die Vorlage für alle vereinbarten Nachlässe, Rückbehalte und Abzüge.

 

Die Eingangsrechnung kann mit Carizma vom Empfang bis zur Zahlungsfreigabe einfach und effizient verwaltet werden. Teil- und Schlussrechnungen, Rechnungen ohne Werkvertrag etc. sind für Carizma keine Fremdworte. Die Berechnung des korrekten Betrags für die Zahlungsfreigabe erfolgt auf Basis der bereits zuvor definierten Abzüge völlig automatisch! Dass dabei im Rahmen der Auftraggeberhaftung auch an eine Prüfung anhand der HFU-Liste oder auch eine effiziente Verwaltung der Haftrücklass gedacht wurde, überrascht dann schon nicht mehr.

Optional kann eine Übergabe der Zahlungen an ein Electronic-Banking-System oder eine Finanzbuchhaltung erfolgen,.